Archiv des Autors: Hotel Garni Hubertus

STUBAI ULTRATRAIL

Der STUBAI ULTRATRAIL ist die ultimative Herausforderung im Herzen der Alpen. Unter dem Motto „URBAN2GLACIER“ gilt es innerhalb eines Tages von der Olympiastadt Innsbruck inmitten Tirols bis auf 3.150 Meter Seehöhe auf den Stubaier Gletscher zu laufen – von der Stadt ins ewige Eis.

Der STUBAI ULTRATRAIL – URBAN2GLACIER steht für ein unvergleichliches Abenteuer. Auf einer Gesamtstrecke von über 60 Kilometern verbindet der Lauf urbanes Feeling mit körperlicher Höchstleistung in beeindruckender Naturlandschaft. 5.116 Höhenmeter im Aufstieg und 2.554 Höhenmeter im Abstieg müssen bewältigt werden. Gestartet wird beim Landestheater Vorplatz in Innsbruck und über abwechslungsreiche Trails geht es bis ans Ende des Gletschertals, wo der spektakuläre Schlussanstieg über Schnee und Eis auf die „Jochdohle“ (3.150 m) am Stubaier Gletscher auf die Läufer wartet.

Donnerstag, 29.06.2017 NEUSTIFT IM STUBAITAL 16.00 – 18.00 Uhr Registrierung der Teilnehmer, Tourismusverband Stubai Tirol (Dorf 3)
Freitag, 30.06.2017 NEUSTIFT IM STUBAITAL 12.00 – 19.00 Uhr Registrierung / Race Office in Neustift beim Freizeitzentrum 12.00 – 19.00 Uhr Expo in Neustift beim Freizeitzentrum 19.00 Uhr Beginn Pasta Party in Neustift beim Freizeitzentrum 21.00 Uhr

Offizielles Strecken- und Sicherheitsbriefing zu allen Läufen 22.30 Uhr Shuttle Neustift, Freizeitzentrum – Innsbruck, Landestheater Vorplatz (ca. 45 Minuten) Samstag, 01.07.2017 INNSBRUCK 00.45 Uhr Startaufstellung STUBAI ULTRATRAIL 00.45 Uhr Streckenbriefing STUBAI ULTRATRAIL Landestheater Vorplatz 01.00 Uhr Start STUBAI ULTRATRAIL beim Landestheater Vorplatz
Samstag, 01.07.2017 NEUSTIFT IM STUBAITAL 08.00 – 09.30 Uhr Registrierung/Race Office in Neustift beim Freizeitzentrum ab 8.00 Uhr Expo in Neustift beim Freizeitzentrum ab 9.00 Uhr Ankunft der ersten Läufer auf dem Gletscher 09.15 Uhr Streckenbriefing STUBAI BASICTRAIL in Neustift beim Freizeitzentrum 09.45 Uhr Startaufstellung STUBAI BASICTRAIL 10.00 Uhr Start STUBAI BASICTRAIL beim Freizeitzentrum in Neustift 18.00 Uhr Ankunft der letzten Läufer auf dem Gletscher ab 19.00 Uhr Finisher Party in Neustift und Siegerehrung

Programmänderungen vorbehalten!

Kategorien: Sommerurlaub

THEATER WALDSCHLÖSSL – „DAS STUBAIER HÖHLENGLEICHNIS“


Der eingebildete Kranke
Das Theater Waldschlössl spielt dieses Jahr „Das Stubaier Höhlengleichnis“ – Bühnenstück in drei Akten von Andrea Maria Krösbacher

Die Freilichtbühne „Theater Waldschlössl“ in Telfes im Stubai liegt versteckt inmitten der Telfer Wiesen. Unseren besonderen Ort findet der Besucher nach einem halbstündigen, romantischen Spaziergang durch blühende Lärchenwiesen.
Das Ensemble „Theater Waldschlössl“ besteht aus ca. 25 Kindern und Jugendlichen aus dem Stubai im Alter von 4 – 16 Jahren.
Wir bringen Theaterklassiker für Kinder und Erwachsene auf die Bühne. Die Originaltexte werden überarbeitet und neue Rollen dazu erfunden bis jedes Schauspieltalent seine passende Rolle hat. Bei den Kostümen haben die Schauspieler nach Möglichkeit Mitspracherecht.
Das Theaterspielen öffnet den Jugendlichen das Tor zur Sprache. Den Umgang mit ungewohnter und anspruchsvoller Artikulation meistern sie mit Leichtigkeit.

So finden Sie uns:
Telfes im Stubai Dorfeinfahrt rechts, vorbei an der Kirche Richtung Greifvogelpark (abends Parkmöglichkeit), weiter nach Luimes, Beschilderung „Theater“ folgen. Fußweg: gemütliche 30 Minuten / Ab Luimes Shuttleservice für eine begrenzte Anzahl von Besuchern.
Gespielt wird nur bei gutem Wetter!

Kategorien: Sommerurlaub

Traditioneller Tuifllauf

TuifelAb 19.00 Uhr Tuifllaufen der Fulpmer Tuifl am Kirchplatz. Ab 19:30 Einzug der Jungtuifl. Ab 20:00Uhr Wildes Treiben der Fulpmer Tuifl. Weitere Informationen finden Sie unter www.tuifl.at
5.12.2016
Kategorien: Winterurlaub

GAIA Stubai Mutter Erde

GAIA Stubai Mutter Erde

GAIA Stubai Mutter Erde

Die Erde ist vom Untergang bedroht. Überindustrialisierung, Umweltverschmutzung, Gier und Korruption regieren die Welt, die vor der Machtübernahme durch die dunkle Armee steht. Die Menschen werden getötet und versklavt. Einer Frau – GAIA – gelingt gemeinsam mit ihrem Sohn, dem Retter der Erde, die Flucht ins Stubaital. Mit der Kraft der Natur und der Hilfe von Mutter Erde bezwingt dieser schlussendlich die dunklen Tyrannen und entzaubert die Menschen vom Fluch des Hasses und der Zerstörung.Das beschreibt in kurzen Worten die Geschichte von „GAIA – Stubai Mutter Erde“, die Enrique Gasa Valga

GAIA Stubai Mutter Erde
am 17. Februar 2017 in Neustift Milders als Multimedia Ski-Tanzperformance 

erzählen und bild- und musik gewaltig inszenieren wird. Das Stubaital in seiner urwüchsigen, naturbelassenen Kraft bietet dazu die perfekte Kulisse für diese außergewöhnliche Darbietung unter freiem Himmel.Die Berge und der Wald verschmelzen als stille Protagonisten in mystisches Licht getaucht mit dem verschneiten Hang in Neustift zur Bühne für die Skifahrer und Freestyler aus dem Stubaital. GAIA Stubai Mutter Erde und ihre Mitstreiter, internationale Künstler, erzählen in ausdrucksstarkem Tanz und Gesang die Geschichte der Rettung der Menschheit. Glaskuben türmen sich übereinander und bilden ein wichtiges Element des eindrucksvollen Gesamtbildes. Das Lichtspiel ist überwältigend. Verstärkt wird ihre Erzählung durch eindrucksvolle Bilder aus dem Stubaital. Die Natur lebt, kommt auf den Betrachter zu und zieht ihn in den Bann. Der Berg und der Hang erwachen zu virtuellem Leben und prallen auf die Kraft des echten Seins. Eine weitere Dimension der bildgewaltigen Outdoor-Performance ist die Musik. Moderne und klassische Elemente fließen ineinander und tragen die Erlebnisse von GAIA und ihrem Sohn von der Vertreibung aus ihrer alten Welt bis zum neuen Aufstieg

Kategorien: Winterurlaub

Herbst Highlights im Stubaital – Exklusivkonzert der Amigos

Samstag, 15.09.2017, 17:00 Uhr

Weiterlesen

Kategorien: Sommerurlaub

Internationaler Schlickeralmlauf

29. & 30. Juli 2017

Berglauf, Telfes bis Kreuzjoch als WMRA World Cup

Distanz/Höhenmeter
7,5 km / 650 hm (kurze Strecke, Ziel Schlickeralm)
11,5 km / 1,100 hm (lange Strecke, Ziel Kreuzjoch)

Kategorien: Sommerurlaub

Genuss-Wandernacht am WildenWasserWeg

WandernachtFreitag, 21.07.2017 und Freitag, 11.08.2017  19:30 – 23:00 Uhr

Im Licht des Vollmonds und vom Schein der Fackeln begleitet, geht es entlang des WildeWasserWegs von der Raffein Brücke bis hin zur Grawa Alm.

Weiterlesen

Kategorien: Sommerurlaub

Almabtrieb in Fulpmes

16. September 2017
Kuh-Fulpmes-Stubai

Wenn im Herbst das reich geschmückte Vieh von den Almen zurückkehrt, ist dies im Stubaital immer wieder ein besonderer Anlass für fröhliche Feste. Geselliges und gemütliches Beisammensein mit Freunden und typischen Tiroler Almschmankerln sowie zünftiger Musik. Samstag, 16.09.2017 – Traditioneller Almabtrieb in Fulpmes 11:00 Uhr Bauernmarkt und Frühschoppen beim Musikpavillon Fulpmes, 12:00 Uhr Einzug der Tiere, Live Musik mit: „Schilehrer aus Tirol“ „HERZLICH WILLKOMMEN im STUBAITAL“

 

Kategorien: Sommerurlaub

Winter warm up Schlick2000

schlick2000

Ein heißer Start in die neue Saison. Mit großem Skitest von Intersport Pittl, gratis Skitraining, DJ-Party am Panorama Restaurant Kreuzjoch uvm.

Ort: Fulpmes

Location: Panorama-Restaurant Kreuzjoch Schlick 2000

10.12.2016 | 17:00 Uhr

Kategorien: Winterurlaub

Theater in der „Staden Zeit“

TheaterGenießen in der staden Zeit – Unter diesem Motto findet bei der Freilichtbühne des Gasthaus Jenewein in Fulpmes ein Schmankerlmarkt mit dem anschließendem Weihnachtstück des Stubaier Bauerntheaters „Stille Nacht, heilige Nacht“ statt. Der Schmankerlmarkt bietet neben traditionellen Gerichten wie Kiachln auch Schmankerln von reginonalen Produzenten. Theateraufführung um 20:00 Uhr Schmankerlmarkt ab 18:30 Uhr Die Veranstaltung wird durch Bläser, Anklöpfler und Lesungen umrahmt Eintritt: Freiwillige Spenden
8/10/16/17 Dezember 2016

Kategorien: Winterurlaub

Proudly powered by WordPress Theme: Adventure Journal von Contexture International.